App für iOS™ unter Spital-Lizenz betreiben

Die App "Notfallstandards" wurde aus dem App Store entfernt.

Bei vielen Spital-Lizenznehmern kann die App "NotfallStandards" ohne spezielle Vorkehrungen unter einer Spital-Lizenz betrieben werden, vorausgesetzt die mobilen Geräte sind Teil des Spital-WLAN. Sie haben somit innerhalb Ihres Spitals auf alle Notfall-Algorithmen Ihres Spitals Zugriff, d.h. wenn Ihr Spital Algorithmen den lokalen Gegebenheiten angepasst hat (z.B. Telefonnummern, Medikamente, organisatorische Abläufe, usw.), werden diese angepassten Algorithmen in der App angezeigt.

Steht in Ihrem Spital kein WLAN zur Verfügung, können Sie eine Zuordnung Ihrer App zur bestehenden Spital-Lizenz beantragen. Zur Verifizierung bitte einen Antrag mit Betreff iOS_d_XXXXXXXX (die korrekte Nummer finden Sie bei der App-Info rechts unten) unter Angabe Ihrer Spital-Kontaktdaten von Ihrem Spital-Email-Account aus an  senden. Wir senden Ihnen nach erfolgter Zuordnung Ihrer App zur Spital-Lizenz eine Bestätigungs-Email. Erst danach haben Sie Zugriff via Spital-Lizenz. Sie sollten dann auf die Suche (Lupe rechts oben) zugreifen können. Wenn nicht, bitte die Anmelde-Schaltfläche links unten berühren.


Bitte beachten Sie:
  • Für den Zugriff über das Spital-WLAN benötigen Sie die App nicht. Es reicht, wenn Sie im Browser www.notfallstandards.ch aufrufen. Ausserhalb des Spitals können Sie sich als Gast anmelden.
  • Passwortzugänge richten wir nur für Editoren/Editorinnen ein.
  • Die App benötigt eine Internetverbindung. Ohne Internetverbindung startet die App nicht. Wir bieten keine Offlinedaten an.
  • Nachdem Ihre App der Spital-Lizenz zugeordnet wurde, sollten Sie die App nicht neu installieren, damit die Zuordnung nicht verloren geht. Andernfalls bitte das oben stehende Prozedere nochmals durchlaufen.
  • Sollten Sie das Gerät wechseln oder auf Werkzustand zurück setzen, ist ebenfalls das Prozedere nochmals zu durchlaufen.
  • Sollten Sie das Spital infolge Stellenwechsels verlassen, bitten wir Sie - aus lizenzrechtlichen Gründen - uns zu informieren, damit wir die Zuordnung der App zur Spital-Lizenz aufheben können.

Zuletzt geändert: Freitag, 5. Januar 2018, 17:49